KONSULTIERUNG UND AUDIT INTERNET-WERBUNG

"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht" - Mark Twain. Internet-Werbung ist die Nutzung des Internets für das Bewerben Ihrer Produkte und /oder Ihrer Dienstleistung.

Stellen Sie am besten gleich einen Antrag für ein kostenloses „Schnell-Audit“ Ihrer aktuellen Website

Fluxo Social Media Marketing Template

Wofür braucht man Internet-Werbung?

Es ist die Nutzung des Internets für die Bewerbung Ihrer Produkte/Ihrer Dienstleistung.
Es gibt viele Instrumente für Internet-Werbung – Suchmaschinenoptimierung einer Website, Kontextwerbung, Bannerwerbung, zielgerichtete Werbung in sozialen Netzwerken usw.
Feature

Was Sie erhalten

Interaktivität

Im Gegensatz zur Offline-Medienwerbung, ermöglicht Online-Werbung der Zielgruppe, aktiv und direkt mit Ihnen in Kontakt treten. Zum Beispiel, wenn ein Interessent auf ein Werbebanner von Ihnen klickt, kann er mit Ihnen sofort in die Kommunikation gehen und somit zugleich für ihn relevante Information erhalten, an denen er interessiert ist. Diese Beschaffenheit von Internet-Werbung ermöglicht es, das Werbebudget, sowie den bisherigen enormen Aufwand zu reduzieren, um einen aktiven Dialog mit potenziellen Kunden herzustellen.


Zielrichtung

Online-Werbung ermöglicht die Werbeinformation nur einer interessierten, engen Zielgruppe zu zeigen. Wir haben die Möglichkeit, eine Werbeanzeige für jedes Segment der Zielgruppe zu personalisieren. Zudem ist es hier nicht erforderlich für irrelevante Impressionen der Werbeanzeige zu bezahlen - was in klassischen Medien erforderlich ist.

Feature

Reichweite

Die Zielgruppereichweite im Internet steht den traditionellen Medienkanälen in keiner Weise nach. Dafür macht das Online-Werbeformat die Werbung effektiver, sogar bei weniger Reichweite. Dies wird dadurch ermöglicht, dass der Kontakt mit der Zielgruppe wahrscheinlicher, und die Zeit des aktive Kontakts länger ist als dies bei den meisten Offline-Medien überhaupt möglich ist.


Messbarkeit

Im Gegensatz zu klassischen Medienkanälen, sind Online-Werbeergebnisse einfacher zu messen. Detaillierte Statistiken, die in Echtzeitmodus zugänglich sind, helfen Werbekampagnen zu messen, zu korrigieren und sie dadurch sehr effektiv zu machen.

Online-Werbung ist ein starker Kommunikationskanal mit der Zielgruppe. Manchmal reicht nur eine Online-Werbung aus, um Ihre Dienstleistung bekannt zu machen, oder Ihre Verkäufe zu steigern und somit Ihr Geschäft viel profitabler werden zu lassen.

Feature

Instrumente

Suchmaschinenoptimierung

Erhöhung Ihre Websitepositionen im Suchmaschinenranking. Website-Optimierung verwirklicht sich nach den notwendigen Suchanfragen und umfasst die Arbeit mit Ihrer Website direkt und erhöht die Anzahl der Links, die zu Ihrer Website führen (siehe unter "Leistungen").

Kontextwerbung

Vorstellung der Werbeanzeigen als die Antwort auf eine Google-Suchanfrage. Sie zahlen nur für die jeweiligen Klicks auf Ihren Anzeigen, das heißt nur für Besucher, die an Ihrem Angebot interessiert sind.

Medienwerbung

Einstellung von Bannerwerbung auf Websites, auf denen Ihre Zielgruppe präsent ist. Zu Medienwerbung gehören auch interaktive Banner und die Werbung auf Video-Internet-Plattformen (z. B. YouTube).

Zielgerichtete Werbung

Vorstellung der Werbeanzeigen in verschiedenen Formaten in den wichtigsten sozialen Netzwerken - Facebook, YouTube, Instagram usw. Das Merkmal dieser Art der Werbung ist eine sehr genaue Ausrichtung auf Ihre Zielgruppe - nach Geografie, Alter, Geschlecht, Interessen, Positionen, usw.

Messung der Effektivität

Das Hauptmerkmal der Online-Werbung ist die Möglichkeit ihre Effektivität zu messen. Webanalysesysteme ermöglichen es, den erzielten Gewinn von jeder einzelnen Werbanzeigen, die Sie im Internet schalten, zu ermitteln. Der zweite wichtige Vorteil der Online-Werbung ist die Ziel-Genauigkeit: Sie zeigen Ihre Werbeanzeigen nur interessierten Benutzern, bzw. Benutzern, die auch wirklich zu Ihrer Zielgruppe gehören.

Feature

Online-Werbung ist ein Instrument, mit dem man am genauesten in der gesamten Werbegeschichte messen kann. Mit Hilfe von Webanalysesystemen (wie Google Analytics) können Sie fast alle Messdaten über Ihre Werbekampagnen und Besucher bekommen, die mit Ihnen interagierten.

Wie viele Menschen haben Ihre Webanzeige gesehen, wie viele haben sich dafür interessiert, wie viele Besucher hatten Sie auf Ihrer Internetseite, und wie viele davon haben bei Ihnen etwas gekauft, oder Ihre Dienstleistung angefragt. Auch kann gemessen werden, wie sich verschiedene Werbekampagnen gegenseitig beeinflussen. Wer Ihre Besucher sind, woher sie kommen, wo sie arbeiten, welche Interessen sie haben, mit welcher Häufigkeit sie Ihre Internetseite besuchen und wie viel sie kaufen.

Die Liste der Fragen, auf die Sie bei der Werbeanalyse Antworten bekommen können, ist fast endlos. Diese Transparenz macht das Internet-Marketing, als Werbeinstrument einzigartig und bei richtiger Anwendung enorm effektiv.

Feature
Feature Icon

Bezahlungsformen für Werbung im Internet

Bezahlung wie häufig Ihre Werbung angezeigt wird'

Sie zahlen einen bestimmten Betrag dafür, dass Ihre Werbeanzeige 1000mal im Internet angezeigt wird.

Bezahlung für Klicks

Sie zahlen nur, wenn ein Benutzer auf Ihre Werbeanzeige klickt und somit zu Ihrer Website gelangt.

Bezahlung für Aktionen

Sie zahlen nur für eine bestimmte Benutzeraktion - abgeschickte Anfrage, einen Kauf auf der Website usw.

Wenn man Internet-Werbung und -Marketing im Allgemeinen betrachtet ist Online-Werbung ein ergänzender Medienkanal, neben den bisherigen klassischen Medien wie Fernsehen, Plakatwände, Zeitungsanzeigen, usw. Aber aufgrund seiner hier ausführlich aufgezeigten Merkmale ist dieser Marketinginstrument aufgrund seiner so genauen Mess- und Berechenbarkeit, sowie der vielfältigen Analysierbarkeit ein sehr mächtiges, flexibel einsetzbares und sehr effektives Marketinginstrument